Kolpingsfamilie St. Mauritius Kärlich e.V.

Aktuell


Bald ist wieder Theaterzeit!

Die Proben für das nächste Theaterstück sind schon in vollem Gange! Ab Ostern werden die Schauspieler unserer Theatergruppe, wie in den vergangenen Jahren, eine Komödie aufführen. Das Theaterstück: „Drei Männer im Schnee“ oder auch „Das lebenslängliche Kind“ von Erich Kästner, wird an 14 Abenden im Pfarrsaal unter der Kirche aufgeführt.

 

Zum Inhalt des Stückes, das Erich Kästner, da er ein Gegner des Nationalismus war und seine Werke nicht mehr preisgeben durfte, unter dem Pseudonym Robert Neuner veröffentlichte:

 

Aufregung im Grandhotel! Verwicklungen und Liebe garantiert!

Der Geheimrat Schlüter reist inkognito als 2. Gewinner eines Preisausschreibens in ein Grandhotel der Schweizer Alpen. Er möchte einmal erleben, wie man auf ihn reagiert, wenn er als armer Schlucker verkleidet ebendort auftaucht. Doch seine Tochter informiert hinterrücks die Hoteldirektion, dass ein anonymer Millionärsbesuch ins Haus stünde und so möchte man dem feinen Herrn natürlich den Aufenthalt so angenehm wie möglich gestalten. Aber dann wird Schlüter mit dem mittellosen

Dr. Hagedorn verwechselt. Hagedorn landet in der noblen Suite, während der Geheimrat mit einer Dachkammer vorlieb nehmen muss, was den Grundstein für die ein oder andere herrliche Verwicklung legt!

 

Die Premiere findet am Ostersonntag, dem 12. April, statt!

Weitere Aufführungstermine sind jeweils um 19.30 Uhr am:

13.4., 18.4., 19.4.,25.4., 26.4., 2.5., 3.5., 9.5.,10.5., 16.5., 17.5., 22.5. und die Dernière am 23.5.!

Der Kartenvorverkauf, Beginn: 16.03.2020, wird dankenswerter Weise wieder bei Schreibwaren Toto Lotto Geyik, ehemals CAW, gegenüber des Rathauses stattfinden. Dort sind jetzt auch schon Gutscheine erhältlich! Wir freuen uns über den Besuch einer unserer Aufführungen.


Kolping im neuen Format

Unter diesem Motto bieten wir ab jetzt jeden Monat eine Aktion an, die für Jung und Alt geeignet ist - ohne Zuordnung zu einer bestimmten Gruppe der Kolpingsfamilie, sondern von der Kolpingsfamilie für ALLE!
 
Wir legen Wert darauf, dass generell alle Aktionen der Kolpingsfamilie St. Mauritius Kärlich offen für alle sind – viel zu oft mussten wir im vergangenen Jahr den Satz "Das ist ja nur für Kolping!" hören. Bitte teilt diese Information und nehmt zahlreich an unseren Aktionen teil – auch, wenn ihr kein Mitglied seid. Nur so kann unsere Gemeinde lebendig bleiben.
 
Wir beginnen im  Februar mit einem Spieleabend im Pfarrzentrum. Diese und weitere Aktionen, wie Wanderungen, Ausflüge, Vorträge, Grillen etc. werden entsprechend beworben.
 
Anmeldungen zu unseren Aktionen
Anmeldungen bitte per E-Mail, Telefon 02630 956915 oder 02630 957826. Also viel Spaß mit unseren Angeboten – denn nicht nur das Format der Plakate ist neu! Hier unsere Aktionen von Februar bis April!


Übrigens: Wenn ihr das Plakat seht, scannt den QR-Code auf dem Plakat mit eurem Smartphone. So könnt ihr euch direkt per E-Mail anmelden. Einfacher geht´s nicht!


Neue Krabbelgruppe in Kärlich

Die Kolpingsfamilie Kärlich lädt zu einer neuen Krabbelgruppe ein. Sie ist geeignet für Kinder, die zwischen Januar und August 2019 geboren wurden. Geleitet wird sie von Nathalie Edelmann. Treffpunkt ist im Pfarrzentrum Kärlich. Weitere Informationen unter Telefon: 01523 3714967.


Die Handy-Sammelaktion läuft weiter!

Handysammelaktion der Kolpingsfamilie Kärlich

Wissen Sie was Frauen, Handys und Krieg miteinander zu tun haben? Wenn Ihr jetzt einen chauvinistischen Witz erwartet, müssen wir Euch enttäuschen. In der „Demokratischen“ Republik Kongo herrscht Bürgerkrieg. Es geht um Rohstoffe. Gold und Diamanten kennt man, Tantal und Coltan weniger. Rebellen fallen in die bodenschatzreichen Gebiete ein. Sie möchten mitmischen im großen internationalen Geschäft – im Geschäft mit den Rohstoffen für Smartphones. Ihre ganze Brutalität aber zeigen diese Rebellen in der Massenvergewaltigung von Frauen. Damit muss Schluss sein. Macht mit: Gebt Euer altes Handy oder Smartphone ab, anstatt es in der Schublade (Vorsicht: Brandgefahr!!!) liegen zu lassen. In 41 Handys steckt so viel Gold wie in einer Tonne Golderz.

 

Abgabestellen sind:

  • Blumenparadies Marlene Müller, Clemensstraße 7 in Kärlich
  • Schreibwaren Toto Lotto Geyik (ehem. CAW), Kapellenstraße 19 in Mülheim

Weitere Infos auf den Aktionssammeltaschen in den Abgabestellen und auf auf der Website des Kolpingwerkes.


Download

Kolping-Information.

Im Downloadbereich gibt es die Informationsbroschüre der Kolpingsfamilie Kärlich, Mitgliedsanträge ...

Gruppen

Bei Kolping ist was los!

Informiere dich hier über die unterschiedlichen Gruppen in der Kolpingsfamilie Kärlich.

Gästebuch

Schnell eine Nachricht da lassen?

Nutze dafür unser Gästebuch. Du findest es hier!